Concerts | 27.10.2006 - Junction Bar    
       
  27. Oktober 2006 in der Junction Bar    
       
  Kreuzberger Nächte sind lang... besonders am Freitag dem 27. Oktober! Da hat Fast Running Vegetable mal wieder die Fundamente der Junction Bar zum brummen gebracht. Gerade bevor sich die Gehwegplatten an der Hauswand absenken wollten griff der Techniker wärend des Soundchecks noch rechtzeitig ein und raubte uns diverse Dezibel (was nicht heißt, dass dadurch die Mikrorückkopplungen unter Kontrolle waren, sorry dafür - it wasn't our fault!).
Spät in der Nacht war es dann soweit. FRV rockte gegen 23.30 Uhr die 50 qm des Kellers unter dem Junction Cafe. Noch müde von der Arbeit gaben die fünf Musiker ihr Bestes um das Publikum zu begeistern. Hmm, es schien aber so, als ob nicht nur die Musiker müde waren.
Das Konzert hat uns sehr viel Freude bereitet, und wir hoffen, euch als nächstes im Slaughterhouse zappeln zu sehen.
Danke an Wedding Desaster und Michas doppelten Einsatz!
 
       
       
 
Setlist
(Ein Klick auf den Titel führt zum
jeweiligen Song in der Rubrik "Music")
Fotos
(zur Fotogalerie)

Faith Healer (Alex Harvey)
Civilisation
Anger Still Holds On
Memories and Dreams
Magic of the Graveyard
The Bomb

You Spin Me Round (Dead or Alive)
Special Night in Life
Foreign Love
Climax Topped
Give Up Ego
--------------------
The Jinx (Peter and the Testtubebabies)
Speak After Beep


   
Links
Junction Bar
 
 
       
       
 
© Fast Running Vegetable | Impressum