Concerts | 8.12.2006 - Slaughterhouse    
       
  8. Dezember 2006 im Slaughterhouse    
       
  Endlich mal wieder ein Gig mit Lightshow und Bewegungsfreiheit auf der Bühne! Ja das macht Spaß. Punch Drunk Love, FRV, Moxy, Punch Drunk Love und noch mal FRV - in dieser Reihenfolge spielten die drei veranstaltenden Bands auf und halfen der Holzofenheizung, dem alten Schlachthaus und dessen zahlreichen Besuchern ordentlich einzuheizen. Ein rundum gelunger Gig, bei dem wir uns von der ersten bis zur letzten Minute sauwohl fühlten - trotz springender Samples (nur ein Beweis für den wummernden Sound) und wackelkontaktender Effektgeräte (laut Alex nur ein Beweis dafür, dass der linke gelbe Scheinwerfer doch nicht gleich neben dem Netzteil hätte eingestöpselt sein dürfen...). Der nahenden Weihnacht wurde auch Rechnung getragen, nicht nur musikalisch: Micha ließ es sich nicht nehmen, während des letzten Songs kleine Schokoladenpräsente unters Volk zu schmeißen.
 
       
       
 
Setlist
(Ein Klick auf den Titel führt zum
jeweiligen Song in der Rubrik "Music")
Fotos
(zur Fotogalerie)

Alkohol (Herbert Grönemeyer)
Anger Still Holds On
Foreign Love
Anyway
Speak After Beep
You Spin Me Round (Dead or Alive)
Santa Claus is Coming to Town (Gillespie / Coots)


Faith Healer (Alex Harvey)
Drift into Disaster
Climax Topped
Memories and Dreams
Psycho Crusher
Teenager Liebe (Die Ärzte)
Gelber Stern im Pulverschnee (Rudi Merten)


   
Links
Slaughterhouse
 
 
       
       
 
© Fast Running Vegetable | Impressum